Aktivitäten der Arbeits­ge­mein­schaften im DAV

Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht

Die AG Medizin­recht hat sich im Rahmen ihrer Herbst­tagung am 18./19.09.2015 in drei Vorträgen mit Rechts­fragen im Zusam­menhang mit der medizi­ni­schen Behandlung von Patienten mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund befasst. Es wurden sozial(versi­che­rungs-)recht­liche Frage­stel­lungen und mögliche Verständigungs­pro­blemen zwischen nicht deutsch­spre­chenden Patienten und Ärzten behandelt.

Arbeitsgemeinschaft Familienrecht

Die Arbeitsgemeinschaft Familienrecht hilft dabei, dringend gesuchte Vormünder für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge zu finden. Sie hat Ihre Mitglieder in Ihrem Newsletter Nr. 12-2015 in der Rubrik „In eigener Sache“ bundesweit aufgerufen, sich als Vormünder für minderjährige unbegleitete Flüchtlinge zu engagieren.

Außerdem: Die AG Famili­en­recht hat im Mai 2015 bei einem Fortbil­dungs­se­minar auf Lesbos eine spontane Samme­laktion unter den Teilnehmern durchgeführt. Der Erlös in Höhe von 3.130 € kam unmit­telbar Flüchtlingen und einer in Lesbos tätigen Bürgeror­ga­ni­sation zu Gute. Die AG Famili­en­recht will diese Aktion fortsetzen.