Veranstaltungen

Datum
Februar
Montag

4. Fachanwaltslehrgang Insolvenzrecht

Fachanwaltslehrgang
Beginn 09.00 Ende 14.00 Ort Berlin
Zeitstunden 180

Baustein 1:
Einführung; Betriebliches Rechnungswesen I - Buchführung, Bilanzierung und Bilanzanalyse

Donnerstag, 05.10.2017, 09.00 - 18.45 Uhr
Freitag, 06.10.2017, 09.00 - 18.45 Uhr
Samstag, 07.10.2017, 09.00 - 16.30 Uhr

Baustein 2:
Betriebliches Rechnungswesen II - Internes und Externes Rechnungswesen in der Insolvenz
Betriebliches Rechnungswesen II - Planungs- und Fortführungsrechnungen in der Insolvenz

Donnerstag, 12.10.2017, 09.00 - 18.45 Uhr
Freitag, 13.10.2017, 09.00 - 18.45 Uhr
Samstag, 14.10.2017, 09.00 - 16.30 Uhr

Baustein 3:
Betriebswirtschaftliche Fragen des Insolvenzplans, der Sanierung, der übertragenden Sanierung und der Liquidation
Donnerstag, 16.11.2017, 09.00 - 18.45 Uhr
Freitag, 17.11.2017, 09.00 - 18.45 Uhr
Samstag, 18.11.2017, 09.00 - 12.00 Uhr 1. Klausur

Baustein 4:
Insolvenzeröffnungsverfahren und Regelverfahren
Insolvenzgründe und Wirkungen des Insolvenzantrages
Wirkungen der Verfahrenseröffnung, Sonderinsolvenzen

Donnerstag, 23.11.2017, 09.00 - 18.45 Uhr
Freitag, 24.11.2017, 09.00 - 18.45 Uhr
Samstag, 25.11.2017, 09.00 - 18.45 Uhr

Baustein 5:
Amt des (vorläufigen) Insolvenzverwalters
Sicherung und Verwaltung der Masse
Abwicklung von Vertragsverhältnissen

Donnerstag, 07.12.2017, 09.00 - 18.45 Uhr
Freitag, 08.12.2017, 09.00 - 18.45 Uhr
Samstag, 09.12.2017, 09.00 - 13.00 Uhr 2. Klausur

Baustein 6:
Insolvenzanfechtung - materiell
Insolvenzanfechtung - prozessual
Aussonderungs-, Absonderungs- und Aufrechnungsrechte
Insolvenzgläubiger

Donnerstag, 11.01.2018, 09.00 - 18.45 Uhr
Freitag, 12.01.2018, 09.00 - 18.45 Uhr
Samstag, 13.01.2018, 09.00 - 18.45 Uhr

Baustein 7:
Arbeits- und Sozialrecht in der Insolvenz
Steuerrecht und Gesellschaftsrecht in der Insolvenz

Donnerstag, 01.02.2018, 09.00 - 18.45 Uhr
Freitag, 02.02.2018, 09.00 - 18.45 Uhr
Samstag, 03.02.2018, 09.00 - 13.00 Uhr 3. Klausur

Baustein 8:
Verbrau

135. Fachanwaltslehrgang Familienrecht

Fachanwaltslehrgang
Beginn 09.00 Ende 17.00 Ort Düsseldorf
Zeitstunden 120

Baustein 1:
Allgemeines Verfahrensrecht in Ehe- und Familiensachen, materielles Ehe- und Familienrecht, Scheidungsrecht, Mandatsbearbeitung
Kindschaftssachen, Abstammungsrecht, Ehewohnungs- und Haushaltssachen, Gewaltschutz, Recht der nichtehelichen Lebensgemeinschaft und der Lebenspartnerschaft

Donnerstag 30.11.2017 09.00 - 17.45 Uhr
Freitag 01.12.2017 09.00 - 17.45 Uhr
Samstag 02.12.2017 09.00 - 17.45 Uhr

Baustein 2:
Unterhaltsrecht

Mittwoch, 13.12.2017, 10.00 - 13.00 Uhr 1. Klausur
Mittwoch, 13.12.2017, 15.00 - 18.15 Uhr
Donnerstag, 14.12.2017, 09.00 - 17.45 Uhr
Freitag, 15.12.2017, 09.00 - 17.45 Uhr
Samstag, 16.12.2017, 09.00 - 17.45 Uhr

Baustein 3:
Steuerrechtliche Bezüge zum Familienrecht
Familienrechtliche Bezüge zum Gesellschaftsrecht

Donnerstag, 11.01.2018, 09.00 - 12.00 Uhr 2. Klausur
Donnerstag, 11.01.2018, 13.45 - 18.15 Uhr
Freitag, 12.01.2018, 09.00 - 17.45 Uhr
Samstag, 13.01.2018, 09.00 - 17.45 Uhr ,

Baustein 4:
Sozialrechtliche Bezüge zum Familienrecht
Güterrecht - Zugewinn
Familienrechtliches Kosten- und Gebührenrecht

Mittwoch, 31.01.2018, 15.00 - 18.00 Uhr 3. Klausur
Donnerstag, 01.02.2018, 08.30 - 18.15 Uhr
Freitag, 02.02.2018, 08.30 - 18.15 Uhr
Samstag, 03.02.2018, 09.00 - 17.45 Uhr

Baustein 5:
Versorgungsausgleich
Internationales Privatrecht im Familienrecht

Donnerstag, 15.02.2018, 10.00 - 13.00 Uhr 4. Klausur
Donnerstag, 15.02.2018, 15.00 - 18.15 Uhr
Freitag, 16.02.2018, 09.00 - 17.45 Uhr
Samstag, 17.02.2018, 09:00 - 17.45 Uhr

Baustein 6:
Familienrechtliche Bezüge zum Erbrecht
Vertragsgestaltung im Familienrecht

Donnerstag, 08.03.2018, 09.00 - 17.45 Uhr
Freitag, 09.03.2018, 09.00 - 17.45 Uhr
Samstag, 10.03.2018, 09.00 - 12.15 Uhr
Samstag, 10.03.2018, 14.00 - 17.00 Uhr 5. Klausur

109. Fachanwaltslehrgang Arbeitsrecht

Fachanwaltslehrgang
Beginn 08.30 Ende 13.30 Ort Köln
Zeitstunden 120

Baustein 1:
Grundlagen des Arbeitsrechts / Abschluss und Inhalt des Arbeitsverhältnisses / Gestaltung von Arbeitsverträgen
Grundlagen des allgemeinen Kündigungsschutzes
Verhaltensbedingte, ordentliche und außerordentliche Kündigung

Donnerstag, 01.02.2018, 08.30 - 18.15 Uhr
Freitag, 02.02.2018, 08.30 - 18.15 Uhr
Samstag, 03.02.2018, 08.30 - 18.15 Uhr

Baustein 2:
Betriebs- und personenbedingte Kündigung / Änderungskündigung
Aufhebungs- und Abwicklungsvertrag

Donnerstag, 15.02.2018, 08.30 - 18.15 Uhr
Freitag, 16.02.2018, 08.30 - 18.15 Uhr
Samstag, 17.02.2018, 08.30 - 13.30 Uhr 1. Klausur

Baustein 3:
Betriebsverfassungs-, Mitbestimmungs- und Personalvertretungsrecht

Donnerstag, 01.03.2018, 08.30 - 18.15 Uhr
Freitag, 02.03.2018, 08.30 - 18.15 Uhr
Samstag, 03.03.2018, 08.30 - 18.15 Uhr

Baustein 4:
Grundzüge der betrieblichen Altersversorgung
Grundzüge des Arbeitsförderungs- und des Sozialversicherungsrechts

Donnerstag, 15.03.2018 08.30 - 18.15 Uhr
Freitag, 16.03.2018 08.30 - 18.15 Uhr
Samstag, 17.03.2018 08.30 - 13.30 Uhr 2. Klausur

Baustein 5:
Arbeitsgerichtsverfahren
Arbeitsrechtliche Nebengesetze / Berufsausbildungsverhältnis

Donnerstag, 05.04.2018, 08.30 - 18.15 Uhr
Freitag, 06.04.2018, 08.30 - 18.15 Uhr
Samstag, 07.04.2018, 08.30 - 18.15 Uhr

Baustein 6:
Tarifvertragsrecht; Arbeitskampfrecht
Umwandlung, Umstrukturierung; Schutz besonderer Personengruppen

Donnerstag 26.04.2018 08.30 - 18.15 Uhr
Freitag 27.04.2018 08.30 - 18.15 Uhr
Samstag 28.04.2018 08.30 - 13.30 Uhr 3. Klausur

71. Lehrgang Mediation

Mediationsausbildung
Beginn 08.30 Ende 17.00 Ort Köln
Zeitstunden 120

Methoden:
Theoretische Darstellung und Wissensvermittlung
Eigenes Üben und Erleben in Kleingruppenarbeit
Demonstration insbesondere in praktischen Übungen und Rollenspielen
Reflexion der eigenen Berufsrolle: als Rechtsanwalt und als Mediator/in
Berufs- und themenspezifische Selbsterfahrung

Baustein 1:
Konflikte und Grundlagen der Mediation
Verhandlungstechniken

Donnerstag, 15.02.2018, 08:30 - 18:30 Uhr
Freitag, 16.02.2018, 08:30 - 18:30 Uhr
Samstag, 17.02.2018, 08:30 - 17:00 Uhr

Baustein 2:
Mediation als kommunikative Aufgabe:
Gesprächsführung und Kommunikationstechniken

Mittwoch, 14.03.2018, 08:30 - 18:30 Uhr
Donnerstag, 15.03.2018, 08:30 - 18:30 Uhr
Freitag, 16.03.2018, 08:30 - 17:00 Uhr

Baustein 3:
Das Mediationsverfahren: Ablauf und Rahmenbedingungen

Mittwoch, 25.04.2018, 08.30 - 18:30 Uhr
Donnerstag, 26.04.2018, 08:30 - 18:30 Uhr
Freitag, 27.04.2018, 08:30 - 18:30 Uhr
Samstag, 28.04.2018, 08:30 - 17:00 Uhr

Baustein 4:
Konfliktkompetenzen in komplexen Strukturen

Mittwoch, 06.06.2018, 08:30 - 18:30 Uhr
Donnerstag, 07.06.2018, 08:30 - 18:30 Uhr
Freitag, 08.06.2018, 08:30 - 17:00 Uhr

Baustein 5:
Haltung, Rolle und Selbstverständnis der Mediatorin/des Mediators; Recht der und Recht in der Mediation

Mittwoch, 11.07.2018, 08:30 - 18:30 Uhr
Donnerstag, 12.07.2018, 08:30 - 18:30 Uhr
Freitag, 13.07.2018, 08:30 - 17:00 Uhr

136. Fachanwaltslehrgang Familienrecht

Fachanwaltslehrgang
Beginn 09.00 Ende 17.00 Ort Hannover
Zeitstunden 120

Baustein 1:
Allgemeines Verfahrensrecht in Ehe- und Familiensachen, materielles Ehe- und Familienrecht, Scheidungsrecht, Mandatsbearbeitung
Kindschaftssachen, Abstammungsrecht, Ehewohnungs- und Haushaltssachen, Gewaltschutz, Recht der nichtehelichen Lebensgemeinschaft und der Lebenspartnerschaft

Donnerstag, 15.02.2018, 09:00 - 17:45 Uhr
Freitag, 16.02.2018, 09:00 - 17:45 Uhr
Samstag, 17.02.2018, 09:00 - 17:45 Uhr

Baustein 2:
Unterhaltsrecht

Mittwoch, 07.03.2018, 10:00 - 18:15 Uhr 1. Klausur
Donnerstag, 08.03.2018, 09:00 - 17:45 Uhr
Freitag, 09.03.2018, 09:00 - 17:45 Uhr
Samstag, 10.03.2018, 09:00 - 17:45 Uhr

Baustein 3:
Steuerrechtliche Bezüge zum Familienrecht
Familienrechtliche Bezüge zum Gesellschaftsrecht

Donnerstag, 05.04.2018, 09:00 - 12:00 Uhr 2. Klausur
Donnerstag, 05.04.2018, 13:45 - 18:15 Uhr
Freitag, 06.04.2018, 09:00 - 17:45 Uhr
Samstag, 07.04.2018, 09:00 - 17:45 Uhr

Baustein 4:
Sozialrechtliche Bezüge zum Familienrecht
Güterrecht - Zugewinn
Familienrechtliches Kosten- und Gebührenrecht

Mittwoch, 18.04.2018 15:00 - 18:00 Uhr 3. Klausur
Donnerstag, 19.04.2018 08:30 - 18:15 Uhr
Freitag, 20.04.2018 08:30 - 18:15 Uhr
Samstag, 21.04.2018 09:00 - 17:45 Uhr

Baustein 5:
Versorgungsausgleich
Internationales Privatrecht im Familienrecht

Donnerstag, 03.05.2018, 10:00 - 13:00 Uhr 4. Klausur
Donnerstag, 03.05.2018, 15:00 - 18:15 Uhr
Freitag, 04.05.2018, 09:00 - 17:45 Uhr
Samstag, 05.05.2018, 09:00 - 17:45 Uhr

Baustein 6:
Familienrechtliche Bezüge zum Erbrecht
Vertragsgestaltung im Familienrecht

Donnerstag, 24.05.2018, 09:00 - 17:45 Uhr
Freitag, 25.05.2018, 09:00 - 17:45 Uhr
Samstag, 26.05.2018, 09:00 - 12:15 Uhr
Samstag, 26.05.2018, 14:00 - 17:00 Uhr 5. Klausur

Dienstag

Querbeet durchs Unterhaltsrecht

Seminar
Thema: Querbeet durchs Unterhaltsrecht
Referent: Dieter Büte, Vorsitzender Richter am OLG a. D. 
Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Anwaltskanzlei Schneider, Stein und Partner in Hamburg 
Schiedsrichter und Schlichter der Consent GbR Hamburg
Veranstaltungsort:  
Datum: Dienstag, 20.02.2018 von 11:00 Uhr - 17:00 Uhr
Kosten 190,00 € zzgl. d. gesetzl. USt für Mitglieder
95,00 €  zzgl. d. gesetzl. USt für Mitglieder, die noch nicht länger als 3 Jahre  zugelassen sind.
            (Nachweis bitte mit Anmeldung vorlegen!) 
240,00 € zzgl. gesetzlicher USt. für sonstige Teilnehmer
§ 15 FAO: 5 Zeitstunden für Familienrecht

beA - Wie geht es weiter ? Lösungen und Umsetzung in der Kanzlei

Seminar
Beginn 12.30 Ende 16.30 Ort Stuttgart

Seit dem 23. Dezember 2017 ist das beA offline. Die passive Nutzungspflicht kann nicht erfüllt werden. Kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Kanzlei auf den Elektronischen Rechtsverkehr vorbereiten und den Übergang in die digitale Welt schaffen.

Die Diskussion über das besondere elektronische Anwaltspostfach verunsichert viele Anwälte.
Wir erklären den aktuellen Stand und zeigen Alternativen auf, für diejenigen, die bereits digital
unterwegs sind. Darüber hinaus erhalten Sie Lösungsansätze für Ihre Kanzlei zum Einstieg in die
digitale Aktenführung. Ein guter Zeitpunkt, um digital in das neue Jahr 2018 zu starten!

In diesem praxisorientierten Workshop erfahren Sie:.....

 

3. Schadenkongress AutoSchaden geRECHT- Werkstattfreundliches Schadenmanagement""

Seminar
Beginn 14.00 Ende 18.00 Ort Neu-Isenburg
Zeitstunden 3

Nähere Informationen finden Sie unter www.verkehrsanwaelte.de!
Jetzt online buchen unter www.anwaltakademie.de/anmeldung/schadenkongress2018

§ 15 FAO - Das verkehrsrechtliche Mandat: Aktuelle Entwicklungen im Personenschadenrecht

Seminar
Beginn 14.00 Ende 19.30 Ort Hamburg
Zeitstunden 5

Das Seminar behandelt Brennpunkte der Regulierung des Personenschadens und zeigt Lösungsmodelle für die außergerichtliche und gerichtliche anwaltliche Praxis auf. Dabei wird einerseits die aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung dargestellt, zum anderen aber auch ein besonderer Fokus auf die
regionale Rechtsprechung zum Personenschaden im Verkehrsrecht gesetzt.

Schmerzensgeld
Grundsätze der Schmerzensgeldbemessung
Der psychische Schaden
HWS-Verletzungen
Exkurs: Die HWS-Distorsion in der Spruchpraxis der OLG-Bezirke Hamburg und Schleswig-Holstein

Haushaltsführungsschaden
Allgemeine Grundsätze
Anwendung der Tabellen bei Pardey
Ermittlung des Vergütungsbetrages

Verdienstausfallschaden
Allgemeine Grundsätze
Besonderheiten bei einzelnen Berufsgruppen
Kinder, Jugendliche, Auszubildende, Studenten

Abfindungsvereinbarungen
Allgemeine Grundsätze
Kapitalisierung

Online-Seminarreihe Versicherungsrecht: Aktuelle Fälle und Entscheidungen 2018 - 1. Quartal

Online-Seminar
Beginn 15.00 Ende 17.45
Zeitstunden 2,5

Thema:
Die Seminarreihe gibt Ihnen einen Überblick über die neueste Rechtsprechung zum privaten Versicherungsrecht. Quartalsweise werden die für die tägliche Praxis relevanten Entscheidungen vorgestellt.