Arbeits­ge­mein­schaft Allge­mein­anwalt

Heute prakti­ziert etwa die Mehrzahl der rund 150.000 Rechtsanwälte (m/w) in Deutschland mit oder ohne Spezia­li­sierung als Allge­meinanwälte (m/w).

Die Arbeits­ge­mein­schaft Allge­mein­anwalt im Deutschen Anwalt­verein wurde Anfang 2003 gegründet mit der Zielsetzung, die Bedürfnisse und Inter­essen der vielseitig tätigen Kolle­ginnen und Kollegen zu vertreten.

Die Arbeits­ge­mein­schaft fördert den gemein­samen Infor­ma­tions- und Erfah­rungs­aus­tausch zwischen den Mitgliedern und deren Kommu­ni­kation unter­ein­ander.

Unsere Schwer­punkt­themen, die alle Kolle­ginnen und Kollegen beherr­schen müssen, sind:

  • Anwaltliches Berufsrecht
  • Beweisrecht
  • Gebührenrecht
  • Risikovermeidung und –vorsorge
  • Verfahrenstaktik
  • Zwangsvollstreckung

Für Mitglieder, die bei ihrem Eintritt in die AG Allge­meinanwälte bereits Mitglieder im FORUM Junge Anwalt­schaft des DAV sind, beträgt der Jahres­beitrag anstelle von € 65,– nur € 30,– € für die Dauer der Mitglied­schaft im FORUM Junge Anwalt­schaft, maximal bis zum Ablauf des 3. Jahres nach Eintritt in die Arbeits­ge­mein­schaft Allge­meinanwälte („Junior- Mitglied­schaft“).

Die Vorteile der Mitglied­schaft in der AG Allge­meinanwälte sind u.a.

  • Vorteile über vorhandene Kooperationspartner (z.B. Vergünstigungen bei Juris und WoltersKluwer)
  • Webinare/ Fortbildungsveranstaltungen/
  • Vortragsveranstaltung auf dem Deutschen Anwaltstag
  • Zuverlässige und qualifizierte Terminsvertreter durch die Mitgliederliste der ARGE.
  • Mailingliste zum Erfahrungsaustausch
  • E-Mail-Rundschreiben der Arbeitsgemeinschaft
  • Whatsapp-Gruppe

Mehr Informationen und Kontakt über unsere E-Mail-Adresse: arge_allgemein@yahoo.com

Herbst­tagung der AG Allge­mein­anwalt in Prien/Chiemsee 04. und 05. Oktober 2019

Sehr geehrte Kolle­ginnen und Kollegen,

wer hat sich noch nicht über abgelehnte Fristverlängerungs- oder Termins­ver­schie­bungs­ge­suche geärgert?

Ich erinnere mich noch genau an meinen Terminsverschiebungsantrag, den ich Mitte des Jahres 1989 gestellt hatte unter Hinweis auf meinen schon lange geplanten Spanienaufenthalt. Die Antwort: "Der Termin muss bestehen bleiben". Erst auf meine neue Eingabe "Der Termin muss verschoben werden! Es handelt sich um meine Hochzeitsreise!", kam das richterliche Einsehen.

Noch mal Glück gehabt. Aber, muss man sich das im Normalfall bieten lassen?
Wir meinen NEIN !

Eine zu Unrecht erfolgte Ablehnung kann eine Verletzung des Anspruchs auf recht­liches Gehör darstellen. Das kann in der Berufungs- oder Revisi­ons­in­stanz erfolg­reich geltend gemacht werden, wenn sie in der unteren Instanz formell richtig gerügt worden war. Mehr noch: Kein Richter lässt sich gerne wegen solcher Schnitzer von der höheren Instanz aufheben. Je klarer und konse­quenter wir ihm die Gehörsver­letzung und deren Folgen vor Augen halten, umso eher wird er einlenken.

Solche und ähnliche Verfah­rens­fragen werden am 04. und 05. Oktober 2019 auf der Herbst­tagung unserer Arbeits­ge­mein­schaft Allge­mein­anwalt erörtert und Lösungswege aufge­zeigt. Bitte schauen Sie sich das beigefügte Programm an.

Wir sind uns sicher, Ihnen in exqui­siter Umgebung spannende Fortbil­dungs­stunden anbieten zu können.

Unter Ausnutzung des Feiertags und des Brückentags kann daraus ein verlängertes Woche­nende mit der Familie in der Natur des Chiem­see­ge­biets oder eine Gaudi auf dem Oktoberfest werden.

Sehen wir uns?

Programm und Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.

Für den Geschäftsführenden Ausschuss der AG Allgemeinanwalt

Rechtsanwalt Harald Rotter
Stellvertretender Vorsitzender

RA Hartmut Capellmann (Vorsit­zender)
Kontaktdaten:
RA Hartmut Capellmann
Capellmann & Thom-Capellmann
Große Rurstr. 42, 52428 Jülich
 +49 (2461) 40 36
 +49 (2461) 59 08 2
  
RA Uwe Kappmeyer
Kontaktdaten:
RA Uwe Kappmeyer
Kanzlei Mahne & Germann
Leisewitzstraße 28, 30175 Hannover
 +49 (511) 85 609 – 0
 +49 (511) 85 609 – 11
  
RAin Gitta Kitz-Trautmann
Kontaktdaten:
RAin Gitta Kitz-Trautmann
Prinzenstraße 60 , 34225 Baunatal-Großenritte
 +49 (5601) 87 046
 +49 (5601) 89 363
  
RA Jörg G. Schumacher
Kontaktdaten:
RA Jörg G. Schumacher
Teltower Damm 35, 14169 Berlin
 +49 (30) 81 68 53 - 0
 +49 (30) 81 68 53 19
  
 www.jgsworld.de
RA Harald Rotter
Kontaktdaten:
RA Harald Rotter
Weißhausstraße 27, 50939 Köln
 +49 (221) 81 50 88
 +49 (221) 88 52 33
  
RA Constantin von Piechowski
Kontaktdaten:
RA Constantin von Piechowski
Von Piechowski Rechtsanwaltskanzlei
Kieler Straße 407, 22525 Hamburg
 +49 (40) 34 92 47 91
 +49 (40) 34 92 47 94