RA Martin Schafhausen

Niedenau 13–19
60325 Frankfurt am Main
 +49 (69) 971206-41
 +49 (69) 725586
 

Kurzbiografie

An der anwaltlichen Tätigkeit schätzt Herr Rechtsanwalt Martin Schafhausen die Vielfalt der Fragestellungen, mit denen man befasst ist und die vielen Kontakte zu Menschen in ganz unterschiedlichen Lebenssituationen. Sowohl bei der beratenden Tätigkeit als auch in der gerichtlichen Auseinandersetzung ist es ihm als Rechtsanwalt möglich, (rechts-)gestaltend auf die Verhältnisse der Mandanten Einfluss zu nehmen.

Die Mitgliedschaft im örtlichen Anwaltverein und das ehrenamtliche Engagement sind für Herrn RA Schafhausen eine Selbstverständlichkeit schon bei der Aufnahme seiner anwaltlichen Tätigkeit bei Plagemann Rechtsanwälte gewesen. Die Tätigkeit im Geschäftsführenden Ausschuss der Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht und nun im Vorstand des DAV gibt ihm die Möglichkeit, dieses Engagement für die Kolleginnen und Kollegen zu vertiefen. Seiner Ansicht nach hat die Rechtsanwaltschaft (nicht nur in sozialrechtlichen Fragen) Verantwortung auch im politischen Bereich, die auch durch den Deutschen Anwaltverein wahrzunehmen ist.

Persönliche Daten

  • Geboren am 9. Januar 1966 in Rüsselsheim 
  • Verheiratet, ein Sohn

Beruflicher Werdegang

  • Studium an der Johannes Gutenberg-Universität, Mainz (1986 bis 1991)
  • Referendariat am Landgericht Darmstadt, Plagemann Rechtsanwälte, Regierungspräsidium Darmstadt und am Arbeitsgericht Darmstadt (1991 bis 1994) 
  • August 1995 Zulassung zur Rechtsanwaltschaft, seitdem Tätigkeit bei Plagemann Rechtsanwälte 
  • Fachanwalt für Sozialrecht (2001)
  • Fachanwalt für Arbeitsrecht (2005)
  • Tätig im Sozial- und Arbeitsrecht, insbesondere Kranken-, Renten- und Unfallversicherungsrecht, Sozialrecht in Unternehmen, Betriebsprüfung, Beitragsrecht 
  • Beratung und Vertretung von Arbeitgebern, Arbeitnehmern und Betriebsräten in allen arbeitsrechtlichen Fragestellungen

Ehrenämter / Mitgliedschaften

  • Mitglied im Vorstand des Deutschen Anwaltvereins e.V. 
  • Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht im Deutschen Anwaltverein (seit 2004 im Geschäftsführenden Ausschuss)
  • Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltverein 
  • Mitglied im Deutschen Sozialgerichtstag e.V.

Fachbezogene Nebentätigkeiten

  • Redakteur der ASR – Anwalt/Anwältin im Sozialrecht
  • Lehrbeauftragter an der Bucerius Law School, Einführung des Rechts der sozialen Sicherheit zusammen mit Herrn Rechtsanwalt Prof. Dr. Hermann Plagemann 
  • Mitglied im Programmbeirat des Heidelberger Gesprächs

Zurück