Der Deutsche Anwalt­verein sucht zum nächstmöglichen Termin für seine Geschäftsstelle in Brüssel

eine Europa­re­fe­rentin/einen Europa­re­fe­renten (w/d/m)

befristet für zwei Jahre in Vollzeit oder Teilzeit

Ihr Aufga­ben­be­reich

Sie unterstützen die Geschäftsführung des DAV fachlich, organi­sa­to­risch und rechtlich, insbe­sondere das Dezernat Inter­na­tio­nales, Europa und Menschen­rechte. Zu Ihren Aufgaben gehören dabei hauptsächlich:

  • Monitoring und die inhaltliche Aufbereitung der für die Anwaltschaft relevanten Gesetzgebungsinitiativen und Entwicklungen auf europäischer Ebene
  • Vorbereitung von journalistischen Publikationen
  • Informationsvermittlung an die Mitglieder des DAV zu Fragen des europäischen (Berufs-) rechts
  • Vorbereitung der Arbeiten im Europäischen Dachverband CCBE
  • Teilnahme an Anhörungen und Sitzungen des Europäischen Parlaments sowie an anderen Veranstaltungen/Konferenzen zu den für den DAV relevanten
    Themen

Ihr Profil

Sie sind Vollju­ristin / Volljurist oder haben eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung und

  • haben anwaltliche Berufserfahrung oder sind qualifizierte Berufsanfängerin / qualifizierter Berufsanfänger
  • Kenntnisse der Europapolitik sind erwünscht
  • wir erwarten Deutschkenntnisse auf Muttersprachniveau, hervorragende Englisch- und mindestens gute Französischkenntnisse sowie überdurchschnittliche juristische Kenntnisse mit Schwerpunkt Europarecht
  • sind flexibel, teamfähig und arbeiten sehr selbständig
  • haben die Fähigkeit, eine Vielzahl von Themen und Projekten mit anwaltsrelevanten und allgemein rechtspolitischen Bezügen zu bearbeiten

Wir bieten Ihnen

  • eine spannende Tätigkeit in einem dynamischen Team und einem multikulturellen Arbeitsumfeld
  • einen modernen Arbeitsplatz, leistungsgerechte Vergütung sowie Fahrtkostenerstattung