Für die Geschäftsstelle in Brüssel sucht der DAV möglichst zum 1. Januar 2018:

Rechtsanwalt als Europareferenten (m/w)

Vollzeit

zur Unterstützung des Dezernats EU-Angelegenheiten in allen inhaltlichen Tätigkeiten. Hierzu zählen u. a. das Monitoring und die inhaltliche Aufbereitung der für die Anwaltschaft relevanten Gesetzgebungsinitiativen und Entwicklungen auf europäischer Ebene, die Vorbereitung von journalistischen Publikationen, die Informationsvermittlung an die Mitglieder des Deutschen Anwaltvereins zu Fragen des europäischen (Berufs-) Rechts, die Vorbereitung der Arbeiten im Europäischen Dachverband CCBE und die Teilnahme an Anhörungen und Sitzungen des Europäischen Parlaments sowie an anderen Veranstaltungen/Konferenzen zu den für den DAV relevanten Themen. Die Stelle eignet sich für Juristinnen und Juristen mit anwaltlicher Berufserfahrung sowie für qualifizierte Berufsanfängerinnen und Berufsanfänger. Kenntnisse der Europapolitik sind erwünscht. Die Stelle ist unbefristet.

Wir erwarten mindestens:

  • Deutschkenntnisse auf Muttersprachniveau, hervorragende Englisch- und mindestens gute Französischkenntnisse
  • überdurchschnittliche juristische Kenntnisse mit Schwerpunkt Europarecht
  • hohe Flexibilität und sehr selbständige Arbeitsweise
  • die Fähigkeit, eine Vielzahl von Themen und Projekten mit anwaltsrelevanten und allgemein rechtspolitischen Bezügen zu bearbeiten
  • gute Kenntnisse der Office-Anwendungen (insb. Outlook, Word, PowerPoint, Excel)
  • Teamfähigkeit



Wir bieten:

  • spannende Tätigkeit in einem dynamischen Team und einem multikulturellen Arbeits­umfeld
  • einen modernen Arbeitsplatz
  • leistungsgerechte Vergütung
  • Fahrtkostenerstattung